link építés

Preise für den Linkaufbau: Wie viel kostet ein Link?

Link Building ist eine Dienstleistung, ohne die keine digitale Kampagne funktionieren kann. Um das Preis-Leistungs-Verhältnis des Linkaufbaus zu verstehen, bedarf es einiger Anstrengungen. Was würden Sie also als fair betrachten, wenn es um die Preisgestaltung von Linkbuilding-Dienstleistungen geht? Nun, darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Daher werden wir einige Faktoren erläutern, um die optimale Preisgestaltung für den Linkaufbau zu bestimmen. Wenn Sie Links in Deutschland kaufen möchten, schauen Sie sich diesen Service an: deutsche backlinks kaufen

Was ist also die Standardpreisskala für den Linkaufbau?

Überraschenderweise können die Preise für den Linkaufbau stark variieren und zwischen 100 und 1000 EUR pro Monat liegen, je nach Qualität und Quantität, die Sie wünschen. Diese Preisspanne wird Sie wahrscheinlich verwirren. Der beste Weg, die Kosten für den Linkaufbau langfristig zu berechnen, ist die Festlegung eines Preises pro Link.

Verstehen des DR- und DA-abhängigen Preismodells
Während die Kosten pro Link ein Modell sind, das Sie überprüfen können, werden Sie auf viele Anbieter und Agenturen stoßen, die DR (Domain Rating) oder DA (Domain Authority) als Hauptparameter für die Preisgestaltung einer Dienstleistung verwenden. Dies kann nicht als perfektes System bezeichnet werden, da es sich bei diesen Bewertungen um Metriken Dritter handelt, die kein genaues Bild von der tatsächlichen Qualität einer Website vermitteln. Diese Werte werden jedoch neben anderen Faktoren wie dem organischen Verkehr häufig als Maßstab für die Qualität einer Website verwendet.

Die Kosten für den Linkaufbau nach diesem System können je nach Qualität zwischen 20 und 200 EUR liegen.

Fallstudien zu den Verbindungskosten

Da eine Linkbuilding-Agentur für die Dienstleistung, die sie ihren Kunden anbietet, Geld verdient, denke ich, dass es sich lohnt, einige Fallstudien zu präsentieren, um zu sehen, wie man faire und durchschnittliche Preise für Linkbuilding einschätzen kann.

1 Ahrefs hat fast 700 Websites kontaktiert, um herauszufinden, was Blogger und Website-Betreiber für die Platzierung von Links für ihre Kunden verlangen. Anhand dieser Zahlen errechneten sie, dass die durchschnittlichen Kosten pro Backlink von einer Seite 361,44 $ betragen.

2) Nach Angaben von Siege Media, einem führenden Content-Marketing-Unternehmen, liegen die durchschnittlichen langfristigen Kosten pro Link bei 500 Dollar.

Der Unterschied zwischen internen und Agenturpreisen

Eine ernsthafte Linkbuilding-Initiative mit einem engagierten internen Spezialisten ist ein Vollzeitjob. Sie können davon ausgehen, dass der Prozess viel Zeit in Anspruch nimmt, da er eine Menge Arbeit mit sich bringt, von der Erstellung von Listen potenzieller Kunden bis hin zur gezielten Ansprache und Pflege der einzelnen Interessenten.

Interner Linkaufbau

Was die internen Kosten betrifft, so kostet die Anstellung eines erfahrenen SEO-Profis 500.000 HUF pro Monat. Außerdem brauchen Sie einen Manager, der die Linkbuilding-Profis während der gesamten Zeit überwacht. Sie können auch die Kosten für bezahlte Links jeden Monat addieren, zusätzlich zu den Kosten für die Erstellung von Inhalten für den Linkaufbau mit Gastbeiträgen. Außerdem benötigen Sie einige grundlegende Software, wie z. B. Ahrefs, für verschiedene Linkbuilding-Aufgaben… Sie können sich also vorstellen, wie viel das ausmachen würde!

Auf der anderen Seite hat der interne Linkaufbau auch einige großartige Eigenschaften. Das hat den Vorteil, dass Sie die volle Kontrolle über Ihr eigenes Einsatzteam haben. Außerdem können Sie Ihre Content-Initiative problemlos mit Ihren Bemühungen um Reichweite und Linkaufbau abstimmen.

Zeit ist auf jeden Fall ein Problem, aber wenn man es ernst meint, kann man es ganz gut bewältigen.

Es gibt große Unternehmen, die über große Content-Teams verfügen und diese Aufgabe sehr gut bewältigen. Sie beherrschen die Kombination von Inhalten und Linkaufbau, um wertvollen Traffic zu erhalten, und sie haben auch ein Team zusammengestellt, das perfekt zusammenarbeitet.

Agentur Link Building

Bei den Agenturkosten kommt es darauf an, wen Sie mit der Arbeit beauftragen…..

Da wir bereits die Preismodelle und Möglichkeiten des Linkaufbaus erörtert haben, konzentrieren wir uns jetzt auf die Entscheidung, welche Agentur Sie beauftragen sollten.

Hochwertige Content-Marketing-Agenturen, die einen umfassenden Service bieten, können zwischen 1000 EUR pro Kampagne verlangen, vor allem in Großstädten wie Budapest. Berechnet man die durchschnittlichen Kosten pro Link, so liegen sie zwischen 50 und 5000 Eur.

Auf der anderen Seite können Sie sich an Linkbuilding-Spezialisten wie Gábor Webstúdio wenden, die viel weniger verlangen, zwischen 20 und 50 EUR pro Link. Darüber hinaus können Sie mit zunehmender Anzahl von Links erhebliche Rabatte erhalten.

Es gibt auch Agenturen, die Ihnen nicht viel Analyse oder Einblick in Ihre Website geben. Sie arbeiten mit einem Preismodell pro Link, während sie Gastbeiträge zu einem Festpreis anbieten. Wenn Sie sich über die führenden Anbieter in diesem Bereich informieren möchten, genügt eine kurze Google-Suche nach “Premium Link Building”.